Unterricht

Schulentwicklung

Die Entwicklung einer Lernkultur ist die zentrale Aufgabe einer neu gegründeten Schule.
Unterricht nach dem Prinzip 7G (alle gleichaltrigen Schülerinnen und Schüler erreichen zum gleichen Zeitpunkt bei der gleichen Lehrperson im gleichen Raum mit den gleichen Mitteln das gleiche Ziel gleich gut) wird den Erfordernissen nicht mehr gerecht.
Die Herausforderung besteht darin Bewährtes zu bewahren und Neues zu erproben. Welche Wege dabei im Einzelnen in Zukunft beschritten werden, wird das Ergebnis der Diskussionen sein, die zur Zeit auf verschiedenen Ebenen laufen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich in diesen Prozess mit einzubringen! Gestalten Sie mit uns und zusammen mit Landes- und Bezirksregierung die "Schule im Aufbruch".